Remise - das ehemalige Stallgebäude

Die Remise ist das südlich gelegene Gebäude der Burg Vondern und war einst ein Stallgebäude, das bis in die 70er Jahre als solches genutzt wurde. Die umfassende Sanierung wurde 2006 erfolgreich abgeschlossen, so auch die Ära als Stallgebäude. Heutzutage bieten insgesamt zwei Ebenen genügend Platz für diverse Anlässe und Feierlichkeiten. Erdgeschoss und Obergeschoss der Remise sind zusammen oder auch separat mietbar.

Liegenschaftskarte mit Remise (Maßstab 1:500)

Erdgeschoss

Das Erdgeschoss mit seinem großen Saal (85 m²) sowie einer kleinen Küche mit Abstellraum bietet Platz für ~80 Personen. Ebenfalls befinden sich auf dieser Ebene die Toilettenanlagen dieses Gebäudes. Zur Duchführung von Seminaren und Vorträgen ist dieser Raum besonders geeignet. Bei Bedarf steht im gesamten Erdgeschoss (auch im Obergeschoss) ein Internetzugang zur Verfügung. Es können maximal drei Geräte gleichzeitig (kabelgebunden über einen dLan-Adapter an einer beliebigen Steckdose) mit dem Internet verbunden werden.

Grundriss Remise EG (Maßstab 1:100)

Grundriss Remise EG mit beispielhaftem Stuhl-/ Tisch-Plan (Maßstab 1:100)

Obergeschoss

Im Obergeschoss ist für eine Gesellschaft von bis zu ~84 Personen Platz. Die Verwendung von Holz für die Deckenkonstruktion und das farblich schön abgestimmte Steingut für den Fußboden gibt dem Raum eine warme Gemütlichkeit. Die Einrichtung dieses neu geschaffenen Raumes (140 m²) kann individuell mit dem Vermieter abgesprochen werden. Eine zusätzliche kleine Teeküche ist zur Nutzung anhängig. Bei Bedarf steht Ihnen im gesamten Obergeschoss (auch Erdgeschoss) ein Internetzugang zur Verfügung. Es können maximal drei Geräte  gleichzeitig  (kabelgebunden über einen dLan-Adapter an einer beliebigen Steckdose) mit dem Internet verbunden werden.


 

Grundriss Remise OG (Maßstab 1:100)

Grundriss Remise OG mit beispielhaftem Stuhl-/ Tisch-Plan (Maßstab 1:100)