Burgführungen

"Wir schreiben das Jahr 1807. Die Franzosen haben den Niederrhein und Westfalen durchquert. Zurück geblieben ist ein geplündertes Land und eine verwaiste Burg. Der Burgverwalter Hagen vom Lipperfeld sucht nun einen neuen Käufer für die alten Gemäuer."

 

Wer auch einmal einen Ausflug in die Vergangenheit unternehmen und einen historischen Rundgang durch die Gemäuer der Burg Vondern mit "Hagen vom Lipperfeld" (Hagen Hoffmann) erleben möchte, der wende sich an denselbigen. 

 

Das geführte "Verkaufsgebahren" dauert etwa 1,5 Stunden. Hagen vom Lipperfeld erläutert dabei nicht nur das Bauwerk der Burg Vondern, sondern auch anschaulich die Lebensumstände im Mittelalter.